Sonntag, 25. August 2013

Startschuss: Wir nähen Tilda #2

Hey ihr Lieben,

Linchen hat kürzlich gefragt, ob jemand ihrer zweiten "Motivationsrunde" zum Tilda nähen beitreten möchte. Da ich schon lange lange immer wieder "Tildas Haus" durchblättere und bei dem niedlichen Kätzchen hängen bleibe, kurz schmachtend die Bilder betrachte und anschließend verunsichert das Buch zuschlage, habe ich beschlossen, mitzumachen. 


Die ersten Schritte sind nun getan. ♥ Ich bin gespannt, wie ich weiterhin klar komme... "Abgabetermin" ist am 19.09.2013. *hibbel*

Mit von der Partie sind übrigens noch ChrissieRosamineIlonaPuschiNicole und Valeska.

Habt ihr schon Tild
a-Figuren genäht? Wie war das erste Mal? Was sind eure Lieblinge? Ich würde mich über eure Tipps und Erfahrungen freuen! :)

Ganz liebe Grüße

Jule

Kommentare:

  1. Hallo Jule,
    das erste Mal habe ich das Tilda Kaninchen genäht. Es war einfacher als gedacht. Ich hatte jedoch auch eine tolle Lehrerin. Schau mal in meinen alten Posts unter Tilad-Nähkurs...
    Ich freue mich auch auf meine Gans und habe schon Stoff und Schnittmuster fertig.
    Jeden Tag ein bisschen und dann schaffen wir das alle bis zum Abgabetermin!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule,

    zunächst möchte ich mich für Deine lieben Zeilen bei mir bedanken! Freut mich, Dich im Bloggerland kennenzulernen :)
    Dann wünsche ich Dir ganz viel Freude beim Tilda nähen!! Ich bin gespannt auf Dein Ergebnis!
    Liebe Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jule,

    ach die süße Katze habe ich auch schon genäht... Sie ist toll.
    Es ist im Grunde nicht schwer, allerdings kann ich nicht sonderlich schön per Hand nähen... Mittlerweile wirds besser, dass man fast keine Naht mehr sieht.
    Tilda-Puppen habe ich auch schon genäht und verschenkt... Allerdings ist das so viel Arbeit, dass man sich genau überlegen muss, ob der Beschenkte, das auch wirklich schätzen kann.

    Alles Liebe
    Henrike

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte. ♥