Montag, 6. Mai 2013

Rezept: Lieblingswaffeln

Hallo ihr Lieben, 

hattet ihr ein schönes Wochenende??? :) Ich habe das tolle Wetter genossen und war ganz viel draußen. Sonne tanken war angesagt… Gestern hatte ich Besuch von einer lieben Freundin und wir haben Waffeln und Latte Macchiato auf Balkonien geschlemmt. Was gibt es Schöneres? 


Meine Waffeln mache ich grundsätzlich mit Omas Waffeleisen und der guten alten Unikontakt-Zuleitung :D ... und wenn das mal kaputt geht (ich gehe eher nicht davon aus), werde ich mir genau das gleiche alte Schätzchen gebraucht besorgen. Es gibt einfach nix besseres.



Dazu dieses Rezept (ergibt ca. 20 Stück), und ihr bekommt die perfekten Waffeln:

250 g Zucker
250 g Margarine
5 Eier
2 Päckchen Vanillezucker
500 g Mehl
1/2 l Milch
1/2 Päckchen Backpulver

Die Eier gut verquirlen. Anschließend den Zucker und die Margarine dazugeben und alles glatt rühren, bis der Teich leicht schaumig wird.
Vanillezucker, Mehl und Backpulver hinzufügen und alles zu einem klebrigen Teig vermischen. Die Milch unterrühren. Los schlemmen!



Am Donnerstag beginnt mein Urlaub. Ich hoffe, dass ich dann mal wieder ein bisschen mehr im Bloggerland herum komme und eure Blogs durchstöbern kann. Bis dahin wünsche ich euch eine schöne 4-Tage-Woche! :) 

Liebste Grüße 

Jule

Kommentare:

  1. Ich glaube ich sollte mir auch mal nen Waffeldingsbums besorgen ...Wenn ich die Bilder sehe..würd ich jetzt so gerne so eine leckere Waffel essen....
    lecker..lecker..lecker!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. Fein habt Ihr es Euch gemacht, aber Ihr habt nicht wirklich die 10 Waffeln von dem fies leckeren Stapel, die beiden Stücke auf dem Teller und die feinen Extras geschlemmt??? Boah hier sitzt der pure Neid ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen lecker aus :) Ich hab bisher nur das Rezept von meiner Tante als bestes, ich muss deins mal ausprobieren, vielleicht ist das ja noch besser :) Aber es kommt leider tatsächlich sehr aufs Waffeleisen an, habe ich festgestellt.

    Bist mir am Freitag entgegengelaufen in deiner Pause, hab dich aber zu spät erkannt ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Waffeln sehen super aus!
    Mjamm, mjamm, mjamm :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jule,
    ich liebe Waffeln. Habe letztens noch nach dem Rezept gesucht. Jetzt werde ich mal Deins ausprobieren. Und Erdbeeren und Blaubeeren dazu. Oh, da bekomme ich schon wieder Hunger.:-))
    Dir noch einen schönen Abend.
    Bis in Kürze.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm, das sieht so lecker aus, das macht Lust! Und deine Waffeln sind ganz! Meine sind immer etwas "halbherzig", weil ich so ungern die Sauerei danach spüle :O) Danke für das Rezept! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jule,
    darf ich mich an den Tisch setzten? Ich liebe Waffeln und bei Dir sieht es sehr gemütlich aus. Finde übrings auch, das Waffeln aus einem "alten" Waffeleisen viel besser schmecken.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jule,

    ich hoffe, es hat gemundet.
    Das sah ja lecker aus bei Dir - kann mir auch lebhaft vorstellen wie es geduftet hat.
    Mmmmh, man bekommt grad Hunger drauf.

    Liebe Grüße

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jule....hmmm, das schaut wirklich lecker aus......ich wünsche dir noch viele sonnige und schöne Tage auf Balkonien.......gggggglGrüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jule,
    ja, superlecker. Und...gestern gab es hier auch Waffeln, leider nicht mit Erdbeeren :o( aber mit waldheidelbeeren.
    KÖnnte ich mich reinsetzten ( wie man so schön sagt...)
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. oooooh yummy. bin gerade über den Blog-Zug auf deinen Blog gestoplert und habe direkt Appetit auf diese leckeren kleinen süßen Schweinereien bekommen :-) Vielleicht wird es die ja am Sonntag zum Muttertag bei uns geben - mal schauen .-) Vielen Dank auf jeden Fall für die Inspiration und das Rezept.

    Würde mich auch freuen, wenn du mal auf meinem Blog vorbeischaust. Habe auch gerade ein kleines Gewinnspiel am laufen wodurch sich der Blick auf meinem Blog vielleicht doppelt lohnt :-)
    Ganz liebe Grüße und weiter so!!!
    Ann.Cathrin von www.flying-fawn.com

    AntwortenLöschen
  12. Oh die Waffeln sehen soooo lecker aus!!:D
    Aber ihr scheint recht viele gemacht zu haben wenn man den Waffel-Stapel auf dem einen Bild sieht:D!
    <3

    AntwortenLöschen
  13. Boah, das sieht wirklich mega-lecker aus ... Vor allem die frischen Früchte <3 Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte. ♥