Samstag, 6. April 2013

Problemzonen

Hey ihr Lieben,

heute möchte ich mal wieder von den ganzen Rezepten weg, die hier momentan etwas die Blogherrschaft übernommen haben und - quasi back to the roots - mal wieder auf die Wohnung zurückkommen. Genauer gesagt auf meine Problemzonen. ;-)

Sicherlich kennen das alle. Irgend ein Projekt liegt ewig, vielleicht schon seit Monaten oder gar Jahren auf Eis. Ich jedenfalls bin darin besonders gut. :-P



Direkt neben der Couch auf dem Boden liegt ein rieeeeeeeesen Berg alter Wohnzeitschriften (etwa 5 Jahrgänge), die ich gerne abgeben möchte. Darauf stapeln sich einige Bücher zum Thema sowie eine Kiste mit Masking-Tapes und Stempeln... und dann wären da noch die Stoffe, aus denen ich noch eine Eule nähen wollte...


Nachdem wir eine neue Schrankwand ♥ bekommen haben, kriege ich einfach die vielen offenen Regale nicht voll. Ich hab viel zu viel Stellfläche. Wer also Tipps für mehrstöckige Regale hat - immer her damit. :)



Die Gardine hängt nun auch bestimmt schon 1 Jahr dort und immer wenn Emma durch die Bude saust, muss ich sie hochhängen, damit sie sich nicht darin verheddert... aber auch das hat mich bisher nicht dazu gebracht, sie endlich mal abzunähen - eine Arbeit von etwa 30 min... ^^


Ja und dann wäre da noch der Schreibtisch - geweißelt steht er da in der Ecke und ist sogar schon soweit im Einsatz. Leider fehlen die Knäufe. Ich kann mich bei der rieeeeesen Auswahl im Netz nicht entscheiden, welche es werden sollen. Wenn also jemand einen Tipp hat... Ein Mousepad fehlt auch. Momentan dient dazu ein Stück Pappe. xD

Ihr seht, Projekte aufschieben kann ich gut. Und wie sieht es bei euch aus???


Liebste Grüße

Jule, die sich jetzt wieder voller Hingabe ihren Cupcakes widmet 

Kommentare:

  1. Hallo, hab gerade den WEg zu dir gefunden und mir geht es ähnlich, die Vorhänge zum Kürzen liegen seit Herbst...Die Hefte stapeln sich auch , die muss ich auch wieder aussortieren, die Rezepte raus machen usw. dann liegen hier noch Hühner Ufos und 2 Püppchen.. und was mach ich ??????????
    Ich bin in der Gummibärchen und Lollieproduktion
    und helfe Töchterchen beim Pralinen machen..
    Allerdings die REgale zu füllen, da hätte ich nun kein Problem, mein Mann meint immer, es wundert ihn , wo ich so schnell den Dekokram
    herhole, wenn irgendwo ein neues Regal steht.
    Ich überlege meist schon vorher, was ich drauf-
    stellen will, deshalb gehts dann so schnell.
    Herzhafte Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jule,
    musste so schmunzeln, habe ich doch gestern erst selbst ein lang liegengeblienes MUSS erlerdigt (siehe meinen neuesten Post). Jaa, manche Dinge bleiben einfach mal länger liegen, nicht weil man nicht möchte, aber entweder fehlt die Zeit, die Muße, es klappt dann einfach nicht. Aber dann, dann kommt ein Moment und schwups ist es ganz plötzlich erledigt und einfach nur schön. Mach Dir keinen Stress.
    Und wo Du schöne Dinge für Deine "RIESEN"-Schrankwand bekommst ;.))
    hihihi, ich wüsste da einen Laden. Sorry, Du hast nach Tipps gefragt und nach der "Vorlage" musste das jetzt einfach geschrieben werden. "gg"
    Wünsche Dir einen tollen Sonntag.
    Bis bald.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. ohja, das kenne ich nur zu gut...solche projekte hab ich hier auch ohne ende. aber wir geben die hoffnung nicht auf, nicht wahr?! alles hat seine zeit :)
    liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jule,

    du sprichst mir aus der Seele.
    Ich hab auch so viele Dinge, die ich einfach immer und immer wieder vor mir her schiebe.
    Ich brauche endlich eine vernünftige Ablage für Papiere, die freundlich aussehen soll. Meine Pinnwand steht auch schon seit Monaten angelehnt an einer Wand auf dem Boden. Noch viel mehr könnte ich aufzählen :D Ich bin allerdings auf jeden Fall beruhigt, dass es nicht nur mir so geht :)

    Liebst, Rosalie
    Liebelei und Bastelei

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jule, mir gehts doch genauso. Am schwersten tut man sich wenn man sich nicht entscheiden kann, wie du auch beschrieben hast, dann liegt und liegt es ewig herum. Ach, tausend Dinge, ich kann sie gar nicht aufzählen...

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  6. Ach ist das sympathisch. Zum Thema Knäufe...hier mal ein paar meiner Lieblinge für dich:

    1. http://www.nostalgieimkinderzimmer.de/wohnen-dekoration/mobel-beleuchtung/garderoben-knaufe/nordal-mini-knauf-shabby-chic-weiss-im-2er-set.html

    2. http://www.nostalgieimkinderzimmer.de/wohnen-dekoration/mobel-beleuchtung/garderoben-knaufe/house-doctor-nostalgischer-porzellanknauf-hellgrun-im-2er-set.html

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte. ♥