Samstag, 29. September 2012

Eröffnung & Trödel (26 Tage)

Ihr Lieben,

auch ich habe mich entschlossen, separat von diesem Blog noch einen Tauschblog zu eröffnen, auf dem ich hin und wieder schöne Dinge zeige, die ich gerne gegen andere schöne Dinge tauschen möchte. (Schönes kann man ja schließlich nicht genug haben!) ♥

Schaut doch gern mal vorbei. Die ersten zwei Kleinigkeiten warten schon auf ein neues Zuhause. KLICK!




Heute morgen habe ich zur Abwechslung mal ausgeschlafen und bin anschließend - dick eingepackt - zum Flohmarkt gewandert, wo unheimlich viel los war aber leider relativ wenige Stände. Ich habe Heide und diese Kanne mitgebracht... 



... und zuhause mal wieder vor dem Problem gestanden: mhm, und wo soll die jetzt hin? :D 

Ich überlege beim Kauf von solchen Kleinigkeiten selten, wo ich sie platzieren kann. Das kommt oft erst Tage später. Aber dann bekommt alles einen Ehrenplatz. ♥ Wisst ihr, wenn ihr was schönes seht, immer direkt genau, wo es hin soll?

Ich wünsche euch ein tolles Wochende.

Liebste Grüße

Jule

Kommentare:

  1. Liebe Jule,
    das kleine Kännchen ist wirklich sehr schön, das hätte ich auch mitgenommen. Wenn ich Sachen auf dem Flohmarkt finde weiß ich auch nicht immer wo sie stehen werden. Ich sage mir dann immer, es wird sich schon ein Plätzchen finden. Ich gratuliere dir noch zu deiner tollen Nähmaschine und freue mich schon, wenn du uns ein paar Nähergebnisse zeigst.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule!
    Das Kännchen ist absolut bezaubernd, da hat sich der Flohmarktbesuch doch gelohnt! Passt da ein Heidekraut rein? Würde sicher süss aussehen, als Pflanztopf und die Farbe passt auch. Ich kaufe auch immer zuerst ein und überlege dann zuhause erst, wo die Dinge hin sollen. Mein Freund versteht das überhaupt nicht *grins*

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jule,

    bei mir wandern die Neuankömmlinge auch oft von einem zum anderen Platz. Die müssen sich ja anschließend auch wohlfühlen.

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jule,das Kännchen find ich richtig süß!!!!!!Sehr hübsch...aber du findest doch bestimmt ein schönes Plätzchen dafür...wenn nicht steck es einfach in deinen Tauschblog.......nee,war nur n Scherz....
    Ich weiß auch beim Kauf nie wo was hin kommt....
    Liebe Grüße ,
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jule,
    nein, ich handhabe das genauso wie Du! Erst kaufen, dann überlegen! Das hat mich schon einige Male in ziemliche Nöte gebracht, aber am Ende findet immer alles einen schönen Platz!
    Das Kännchen finde ich auch SEHR süß und Heide sowieso!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee mit dem Tauschblog, da schaue ich jetzt regelmäßig vorbei!
    Alte Zuckerdose und kleine Latern besitze ich leider schon, aber ein anderes Mal vielleicht...

    liebset Grüße,
    Jana vom Gänseblümchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jule,

    vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar.
    Ich hab natürlich gleich mal geguckt, wer mir da schreibt und hier bin ich also. Als neuer Leser und Fan deines Blogs. Es gefällt mir sehr bei dir und ich freue mich schon auf Neues von dir.
    Deine Tausch-Blog-Idee finde ich echt toll, allerdings muss ich auch gestehen, mich immer sehr schlecht von etwas trennen zu können.
    Aber wer weiß, was mir bei dir mal begegnet, dass ich alles über Bord werfe und mit dir tauschen möchte.
    Soooo, was wollte ich noch loswerden? Ach ja, dein Freund ist ja niedlich... Das Armband ist ein Traum... Ich habe meins seit Weihnachten ununterbrochen um, kann mich nicht mehr davon trennen. Kann ich mich überhaupt von etwas trennen?
    So, nun aber genug geschrieben. Ein Kommentar ist ja kein Roman, ne?!
    Alles Liebe
    Henrike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jule,

    wunderbare Dinge hast Du vom Flohmarkt mitgebracht. Ich weiß auch oft zuerst nicht genau wo ich dann was platzieren werde aber kommt Zeit kommt Rat, irgendwann weiß ich dann genau wo es stehen muss.

    Liebe Sonntagsgrüße♥

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jule,
    die Kanne ist sehr süß und Erika ist im Herbst immer schön. Bestimmt wirst Du einen tollen Platz für das Kännchen finden. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Jule, ja, das mit dem Kaufen und eigentlich gar nicht sooo genau wissen, wohin damit, das kenne ich auch ;o)) Die Idee mit dem Tauschblog ist auf jeden Fall gut, denn damit enbtsteht wieder Platz für Neues! Und was Herbstdeko betrifft - früher hatte ich an solchen DIngen auch Null Interesse, das kam erst so nach und nach, aber jetzt macht's mir so richtig Spaß, die verschiedenen Jahreszeiten zu Hause ein bissl zu "feiern"... Heide mag ich auch - heuer hab ich mal nur weiße gekauft, aber eigentlich mag ich sie genauso gern in Lilatönen.
    Alles Liebe und einen schönen Oktoberbeginn, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ
    PS: Weil du mich gefragt hast, ob es bei uns schon einen Zeitplan für die USA gibt, ja, gibt es, ich hab ihn dir sogar schon per Mail geschickt (am 21. August), vielleicht ist er irgendwo untergegangen? Ich schick dir die Mail sicherheitshalber noch einmal (gleich anschließend)... wenn sie nicht bei dir ankommt, dann schau doch mal in deinen Junk-Ordner, ev. bin ich ja da "reingefallen"... ;o))

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ;)

    Schöner Blog ;) Komme gern mal wieder vorbei ;)
    Danke auch für Deinen Kommentar!

    Zu dieser Kanne habe ich übrigens im alten Gärtchen meiner Oma eine süße Teekanne passend, die wurde irgendwann mal vor ca. 30 Jahren gekauft....witzig ;) ...das Muster war mir gleich vertraut!
    ;) LG

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte. ♥